Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Selbstbestimmung als Ziel von Rehabilitation


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR)


Quelle:

Reha-Info, 2019, Nummer 6, Seite 1-2, Frankfurt am Main: Eigenverlag


Jahr:

2019



Link(s):


Ganzen Text lesen (HTML)


Abstract:


'Ich möchte wieder alleine und ohne fremde Hilfe auf die Toilette gehen können', 'kurz mal in die Stadt fahren' oder 'zuhause wohnen'. Bedürfnisse von Rehabilitanden und Menschen mit chronischen Erkrankungen klingen häufig wie Selbstverständlichkeiten.

Meist sind es alltägliche Aktivitäten, die durch Unfall oder Erkrankung unmöglich wurden und so die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen dauerhaft einschränken. Bereits im Titel des Gesetzes zur 'Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen', kurz: BTHG, nimmt die 'Selbstbestimmung' eine zentrale Position ein.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Reha-Info - Beilage in der Zeitschrift Die Rehabilitation
Homepage: https://www.bar-frankfurt.de/publikationen/reha-info/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0103/0076


Informationsstand: 17.02.2020

in Literatur blättern