Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Barrierefreies Internet ist ein Wettbewerbsvorteil

Teil III: Beratungsmöglichkeiten, Kosten, Nutzen und Ausblick



Autor/in:

Huckschlag, Andreas; Korte, Niels


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 2003, 13. Jahrgang (Heft 9), Seite 552-563, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

2003



Abstract:


Der Artikel ist der dritte Teil der in der Zeitschrift veröffentlichten Reihe: Barrierefreies Internet ist ein Wettbewerbsvorteil. Dieser Abschnitt befasst sich mit Beratungsmöglichkeiten bezüglich barrierefreier Webseiten, Kosten, Nutzen und Ausblick auf zukünftige Entwicklungen.

Er stellt die Aufgaben und die bisher erreichten Ziele vor, die nach Verabschiedung von Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) und Barrierefreien Informationstechnikverordnung (BITV) in Angriff genommen wurden. Die öffentliche Hand hat dabei quasi eine Vorbildfunktion übernommen, der sie zwar langsam, aber weitreichend gerecht wird.

Ein Problem stellt weiterhin die Umsetzung von barrierefreien Internetseiten in der Privatwirtschaft dar. Von privaten Anbietern wird die Umsetzung immer noch weitgehend vernachlässigt. Um dem entgegenzuwirken, stellt der Text ausführlich die Vorteile von barrierefreien Internetseiten für behinderte Menschen, aber auch für die ganze Gesellschaft, dar und gibt Hinweise auf Kriterien zur Gestaltung der Webseiten.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Weitere Teile der Artikel-Serie




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/1130C


Informationsstand: 20.02.2004

in Literatur blättern