Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ingenieur-Fachdienste sichern Arbeitsplätze

Integrationsämter: Beschäftigung behinderter Menschen fördern



Autor/in:

Seidel, Rainer


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 2003, 13. Jahrgang (Heft 4), Seite 236-249, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

2003



Abstract:


Gemäß § 102 Absatz 3 Satz 4 SGB IX soll das Integrationsamt darauf Einfluss nehmen, dass Schwierigkeiten bei der Beschäftigung schwerbehinderter Menschen verhindert oder beseitigt werden. Der Ingenieur-Fachdienst hat deshalb im Wesentlichen die Aufgabe, Arbeitgeber zu befähigen, behinderte Menschen produktiv in die betrieblichen Abläufe zu integrieren. In der Regel arbeiten sie auf Anforderung des Integrationsteams und sind als Ratgeber oder Gutachter tätig.

In dem Artikel werden die verschiedenen Bereiche der Tätigkeit des Ingenieur-Fachdienstes aufgezeigt. Dabei wird detailliert auf Ziele und Aufgaben des Ingenieur-Fachdienstes, die Arbeitsmethoden bei der Arbeitsplatzbegutachtung, die auch die Erstellung von Fähigkeits- und Anforderungpsprofilen des schwerbehinderten Menschen umfasst, Auswahl und Gestaltung eines Arbeitsplatzes, die Aufrechterhaltung von Restfähigkeiten, den Einsatz von Arbeitshilfen, die Mechanisierung einzelner Tätigkeiten sowie auf die Neueinrichtung von Arbeitsplätzen eingegangen. Ein Schaubild verdeutlicht die Grundprinzipien bei der Erhebung und Gegenüberstellung von Anforderungen und Fähigkeiten.

Über die gestalterische Tätigkeit hinaus sollen mit Hilfe des regulierenden SGB IX mittels des Fachdienstes Möglichkeiten zur Arbeitsplatzsicherung erarbeitet werden. Es wird darauf hingewiesen, in welchen Fällen der Ingenieur-Fachdienst eingeschaltet werden kann oder soll. Abschließend werden Handlungsvorschläge gegeben, die auch zukünftig die Arbeitsaufnahme behinderter Menschen - möglichst unter Ausweitung auf noch mehr Betriebe - ermöglichen sollen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/1128


Informationsstand: 27.08.2003

in Literatur blättern