Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktivitätsbasiert recherchieren: Der REHADAT-ICF-Lotse


Autor/in:

Decker, Mareike


Herausgeber/in:

Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE)


Quelle:

Ergotherapie und Rehabilitation, 2014, 53. Jahrgang (Heft 10), Seite 14-18, Idstein: Schulz-Kirchner, ISSN: 0942-8623


Jahr:

2014



Abstract:


Die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) ist aus der Rehabilitation nicht mehr wegzudenken. Um Fachkräfte der Rehabilitation in der praktischen Nutzung der ICF zu unterstützen, wurde vom Informationssystem REHADAT das Internetportal REHADAT-ICF-Lotse entwickelt. Dies ermöglicht eine ICF-basierte Recherche nach Hilfsmitteln, Beispielen für Arbeitsplatzgestaltungen und Literatur. Anhand von Recherchebeispielen wird das Portal vorgestellt.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Activity-based Search with REHADAT-ICF Pilots


Abstract:


The International Classification of Functioning, Disability and Health (ICF) has become a standard measure in Rehabilitation. To support rehabilitation therapists in the practical application of ICF, the REHADAT information system has developed the internet site REHADAT-ICF. This enables an ICFbased search for assistive equipment, examples of workplace adaptations and professional literature. The start page offers a guide to search terminology.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Ergotherapie und Rehabilitation
Homepage: https://www.skvdirect.de/ergotherapie-und-rehabilitation/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0082/0039


Informationsstand: 07.11.2014

in Literatur blättern