Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Mit Fingerspitzengefühl: Blinde Frauen können sich für Brustkrebsvorsorge qualifizieren


Autor/in:

Manteuffel, Leonie von


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihrer Angehörigen e.V. (BAG SELBSTHILFE)


Quelle:

Selbsthilfe, 2006, Heft 4, Seite 12-13, Wuppertal: Delphin-Werbung, ISSN: 0724-5572


Jahr:

2006



Abstract:


Brustkrebs ist in Deutschland bei Frauen zwischen 40 und 44 Jahren die häufigste Todesursache. Diese alarmierende Situation mit der besonderen Tastfähigkeit blinder Menschen zu verknüpfen, ist die Grundidee des Projektes: Discovering hands.

Discovering hands ist ein Forschungsprojekt zur Verbesserung der Brustkrebsfrüherkennung und zur Schaffung eines neuen Berufsfeldes für blinde Frauen. In diesem Projekt können sich blinde Frauen in einem neunmonatigen Ausbildungskurs zur Medizinischen Tastuntersucherin (MTU) fortbilden.

Die Teilnehmerinnen erhalten zunächst ein halbes Jahr Theorieunterricht im Berufsförderungswerk Düren und nehmen anschließend an einem vierteljährlichen Praktikum in Ausbildungspraxen und der Universitätsfrauenklink Essen teil.

Unterrichtet wird bei Discovering hands nach dem Konzept MammaCare, das in den USA seinen Ursprung hat. Frauen erlernen anhand von Silikonmodellen, die eigenen Brüste systematisch in Bahnen abzutasten, wobei die Modelle unterschiedliche Gewebebeschaffenheit und Knoten nachahmen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Berufsförderungswerk Düren | REHADAT-Adressen | REHADAT-Adressen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Selbsthilfe
Das Erscheinen der Zeitschrift wurde Ende 2015 eingestellt.
Homepage: https://www.bag-selbsthilfe.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0066/3400


Informationsstand: 18.01.2007

in Literatur blättern