Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Alltagshilfen mitgestaltet


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK)


Quelle:

Leben und Weg, 2010, 49. Jahrgang (Ausgabe 4), Seite 18-19, Krautheim/Jagst: Eigenverlag, ISSN: 0724-3820


Jahr:

2010



Abstract:


Der Artikel beschreibt die Arbeit von Studierenden der Hochschule für Gestaltung (HfG) Schwäbisch Gmünd, die Alltagshilfen für körperlich eingeschränkte Menschen entwickelten. Um benutzergerechte und auch ästhetisch ansprechende Produktlösungen zu entwickeln, arbeiteten die Studierenden mit partizipativen Designmethoden.

Eine Woche verbrachten sie zusammen mit körperbehinderten Menschen, um in einem intensiven Wechselspiel von beobachten und Miterleben ein Gespür für die Schwierigkeiten des Behindertenalltags zu erlangen. Sie begleiteten Tätigkeiten wie Einkaufen, Kochen, Essen oder Waschen und waren auch bei Freizeitaktivitäten dabei.

Im darauf folgenden Prozess integrierten die Nachwuchs-Produktgestalter der HfG ihre Zielgruppe als Co-Entwickler und erarbeiteten mit ihnen gemeinsam anhand von Modellen und Prototypen neue Lösungen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Leben & Weg - Magazin für selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Körperbehinderung
Homepage: https://www.bsk-ev.org/publikationen/leben-weg/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0065/8374


Informationsstand: 19.10.2010

in Literatur blättern