Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Statistische Wirklichkeit und Wirksamkeit der beruflichen Rehabilitation lernbehinderter junger Menschen - IAB-Kurzbericht 07/2016


Autor/in:

Eser, Karl-Heinz


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Die Berufliche Rehabilitation, 2016, 30. Jahrgang (Heft 2), Seite 161-163, Freiburg: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2016



Abstract:


In diesem Bericht wird die von Reims, Tisch und Tophoven publizierte Studie zur Ausbildungs- und Berufssituation junger Menschen mit Behinderung im Hinblick auf lernbehinderte junge Menschen referiert. Zusammenfassend wird dabei festgestellt, dass die erfasste Anzahl von Rehabilitanden/innen mit Lernbehinderung rückläufig ist, ihr schulisches Bildungsniveau jedoch erwartungstreu niedrig ist, weshalb sie auf integrative Angebote in der Ausbildungs- und Berufswelt angewiesen sind.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Die Berufliche Rehabilitation - Zeitschrift zur beruflichen und sozialen Teilhabe
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/publikationen/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/0304


Informationsstand: 24.11.2016

in Literatur blättern