Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rehabilitationsmaßnahmen bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises


Autor/in:

Mentzel, R.


Herausgeber/in:

Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM)


Quelle:

Arbeitsmedizin Sozialmedizin Präventivmedizin, 1988, Heft 7, Seite 177-180, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0300-581X


Jahr:

1988



Abstract:


Der Artikel gibt einen Überblick über rehabilitative Maßnahmen bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises im beruflichen und außerberuflichen Leben.

Mögliche Probleme, die auf dem Weg zur Arbeit, am Arbeitsplatz und bei der Freizeitgestaltung entstehen können, werden beschrieben, wobei unterschieden wird, ob die Erkrankung vor allem die oberen oder die unteren Extremitäten beeinträchtigt. Bei den Lösungsansätzen werden nicht nur einschneidende Maßnahmen wie Arbeitsplatzwechsel oder Umschulung berücksichtigt, sondern es wird auch an die vielen kleinen Hilfen technischer und organisatorischer Art in Beruf und Alltag erinnert, die relativ wenig Aufwand und Kosten verursachen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Praxisbeispiele zu Rheuma




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0033


Informationsstand: 19.06.1989

in Literatur blättern