Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Themenheft: Neue Welten - Auf erfolgreicher Mission in die neuen Welten von Ausbildung und Arbeitsleben


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Autismus verstehen e.V.


Quelle:

autismus verstehen, 2020, Heft 02, Lichtenstein: Eigenverlag


Jahr:

2020



Abstract:


Der Übergang vom Ende der Schulzeit in eine Ausbildung und ins spätere Arbeitsleben fühlt sich für Autistinnen und Autisten oft an wie eine Mission in eine unbekannte Welt - fernab von gewohnten Routinen, Abläufen und Strukturen. In Ausgabe 02, 2020 von 'autismus verstehen' berichtet ein junger Erwachsener, welche Hürden er während der Orientierungsphase am Ende der Schulzeit und bei seinem Eintritt ins Berufsleben meistern musste.

Der Wegfall von stabilisierenden Routinen wurde für uns alle in diesem Jahr zur großen Herausforderung: aufgrund der Corona-Pandemie veränderte sich der Alltag auf beunruhigende Weise in atemberaubendem Tempo. Wie einige Autistinnen und Autisten damit umgegangen sind, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe.

Die Corona-Pandemie brachte auch spürbare Auswirkungen bei therapeutischen Unterstützugsangeboten mit sich. Die Uniklink Freiburg bereitet sich darauf vor, ab Herbst wieder mit Gruppensitzungen im Rahmen ihres FASTER-Therapieprogramms zu starten. Was es mit diesem Konzept genau auf sich hat, erläutern Projektleiterin Manon Mannherz und Projektleiter Thomas Fangmeier im Exklusiv-Interview.

Auch ohne Lockdown arbeitet Daniela Schreiter die meiste Zeit von zu Hause aus. Die Berliner Comiczeichnerin thematisiert als 'Fuchskind' ihren Autismus in unterhaltsamen und humorvollen Bildergeschichten mit Tiefgang. In 'autismus verstehen' gibt sie Einblicke in ihre Arbeiten und ihren kreativen Prozess.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


autismus verstehen
Das Magazin von und mit Menschen im Autismus-Spektrum
Homepage: https://www.autismus-verstehen.de/magazin.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA9778


Informationsstand: 29.03.2021

in Literatur blättern