Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Eine Unfallkasse geht neue Wege bei der Förderung sozialer Teilhabe

Selbstbestimmte Elternschaft durch Elternassistenz



Autor/in:

Philipp, Stephanie; Wagener, Bert; Trumpa, Silke


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

DGUV Forum, 2019, 11. Jahrgang (Ausgabe 7-8), Seite 26-29, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1867-8483


Jahr:

2019



Link(s):


Link zu 'DGUV Forum' 7-8/2019 (PDF | 2,9 MB)


Abstract:


Eine Elternassistenz kann Menschen mit Behinderung dabei unterstützen, eine selbstbestimmte Elternschaft zu leben. Die Funktionsweise einer Elternassistenz ist in Hinblick auf die Selbstbestimmung der Assistenznehmerin beziehungsweise des Assistenznehmers komplex gestaltet und kein statischer Zustand. Der Erfolg einer Elternassistenz hängt maßgeblich von der betroffenen Person selbst und den umgebenden Beteiligten ab.

Eine bedeutsame Rolle kommt hierbei dem Dienstleister zu, bei dem die Fäden aus dem einzelnen Beziehungskonstrukt zusammenlaufen und der eine Schnittstelle zum Leistungsträger bildet. Deshalb sind in Bezug auf den Dienstleister eine gute Netzwerkbildung und -pflege erforderlich.

Insofern sollte sich die Reha-Managerin oder der Reha-Manager zum Dienstleister orientierend fragen, in welchem Bereich (zum Beispiel Behindertenhilfe) dieser tätig wird, welche Dienstleistungen angeboten werden, ob dabei Erfahrungen zur Assistenz vorgewiesen werden können und welche grundlegenden Leitgedanken zum breiten Thema der Selbstbestimmung entwickelt sind.

Können all diese Fragen positiv beantwortet werden, ist eine gute Basis für die Zielerreichung einer selbstbestimmten Elternschaft entsprechend des gesetzlichen Auftrages geschaffen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


DGUV Forum - Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung
Homepage: http://www.dguv-forum.de/webcom/show_softlink.php/_c-526/i.h...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA9292


Informationsstand: 27.03.2020

in Literatur blättern