Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neu im Betriebsrat - Neu im Arbeitsschutz?


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

IG Metall Vorstand


Quelle:

Tipps für den Arbeitsplatz, 2010, Frankfurt am Main: Eigenverlag


Jahr:

2010



Link(s):


Link zu den 'Tipps für den Arbeitsplatz' (PDF | 724 KB)


Abstract:


Arbeits- und Gesundheitsschutz ist eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe, zumal wenn man neu im Betriebsrat ist oder das Aufgabengebiet neu übernommen hat. Es ist ja nicht zu übersehen, dass die Arbeitsbedingungen den Beschäftigten an die Gesundheit gehen. Zudem haben viele Unternehmen die Krise genutzt, um Umstrukturierungen im Betrieb durchzusetzen. Dabei geht es immer auch um Kosteneinsparungen, und die Qualität der Arbeit leidet darunter. Gute Arbeitsbedingungen drohen so zu
einer vernachlässigbaren Restgröße zu werden. Es gibt also viel zu tun. Wer sich jetzt im Arbeitsschutz zurechtfinden will, muss seine Rechte und Handlungsmöglichkeiten kennen, muss wissen, wie man es anpacken kann.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Heute: Informationsdienst Gute Arbeit kompakt
Homepage: https://www.igmetall.de/tipps-fuer-den-arbeitsplatz-858.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA7297


Informationsstand: 27.10.2015

in Literatur blättern