Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Diabetes und Beruf: Arbeitsmedizinische Aspekte


Autor/in:

Rinnert, Kurt


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Der Diabetologe, 2009, Band 5 (Heft 7), Seite 531-538, Berlin, Heidelberg: Springer, ISSN: 1860-9716 (Print); 1860-9724 (Online)


Jahr:

2009



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 510 KB)


Abstract:


Wahl und Ausübung eines Berufs oder einer Tätigkeit können für einzelne Menschen mit Diabetes durch arbeitsbedingte Risiken und/oder Diabetes-assoziierte Belastungen eingeschränkt sein. Deshalb sind einige Tätigkeiten für Menschen mit Diabetes nicht oder weniger gut geeignet. Eine individuelle Analyse und Bewertung der tätigkeits- und krankheitsbedingten Risiken ist notwendig, um Benachteiligungen von Menschen mit Diabetes mellitus zu verhindern.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Diabetes and work: Occupational health aspects


Abstract:


The choice and practice of a profession or occupation can be restricted for some people with diabetes due to work-related risks and/or diabetes-associated handicap. For this reason some occupations are not, or are less, suitable for people with diabetes. An individual analysis and evaluation of occupation- and sickness-related risks is necessary in order to avoid disadvantages for people with diabetes.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Der Diabetologe
Homepage: https://www.springer.com/medicine/internal/journal/11428

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA3986


Informationsstand: 17.04.2015

in Literatur blättern