Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

e-mobility: Chancen und Hemmnisse in der Behindertenmobilität


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Lange, Peter


Quelle:

Magazin Barrierefrei, 2020, Ausgabe 03, Seite 16-21, Kappeln: SAAS Media


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: Magazin Barrierefrei 03/2020) (PDF | 20 MB)


Abstract:


Die Debatte um die Dieselfahrverbote hat bei den Mobilitätskunden und -kundinnen für große Verunsicherung gesorgt. Über 95 Prozent der Kund:innen im Bereich Behindertenmobilität kaufen Dieselfahrzeuge aus Gründen der Langlebigkeit und wegen des sparsamen Verbrauchs.

Zwar sind Fahrer und Fahrerinnen mit einem entsprechenden Behindertenausweis per Gesetz von den Fahrverboten in den Städten ausgeschlossen, trotzdem: Viele Kund:innen zögern eine Kaufentscheidung für ein neues Auto heraus.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Magazin Lifestyle & Barrierefrei
(Vormals: Magazin Barrierefrei - Lifestyle & Mobilität für Menschen mit Handicap)
Homepage: https://barrierefrei-magazin.de/ausgaben/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA0078/0086


Informationsstand: 09.03.2022

in Literatur blättern