Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wahrnehmungsstörungen (Teil 2)

Fallbeispiel - Den Alltag wieder selbstständig meistern



Autor/in:

Janssen, Christina


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

ergopraxis, 2010, 3. Jahrgang (Heft 4), Seite 18-19, Stuttgart: Thieme, ISSN: 1439-2283


Jahr:

2010



Abstract:


In der März-Ausgabe informierte Sie ergopraxis über die Hintergründe von Wahrnehmungsstörungen sowie die Therapie auf Funktionsebene. Hier erfahren Sie nun mehr über die Intervention auf Aktivitäts- und Partizipationsebene - und zwar am Beispiel der Klientin Frau H.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Teil 1 des Beitrags | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ergopraxis
Homepage: https://www.thieme.de/de/ergopraxis/profil-3103.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA0038/0003xB


Informationsstand: 26.08.2010

in Literatur blättern