Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Psychische Störungen in der Arbeitswelt - Erkennen, Ansprechen, Unterstützen

Eine Handlungshilfe für Führungskräfte



Autor/in:

Stowasser, Sascha


Herausgeber/in:

Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V. (ifaa)


Quelle:

Düsseldorf: Eigenverlag, 2019, 44 Seiten: PDF


Jahr:

2019



Link(s):


Link zu der Handlungshilfe (PDF | 2,5 MB)


Abstract:


Die Handlungshilfe verfolgt das Ziel, Führungskräften einen kompakten Überblick zu den wichtigsten psychischen Störungen zu geben.

Darüber hinaus werden Fragen geklärt, wie:
- Welche Bedeutung haben psychische Störungen für die Arbeitswelt?
- Welche sind die häufigsten psychischen Störungen?
- Woran erkenne ich, dass sich ein Beschäftigter beansprucht fühlt oder möglicherweise unter einer psychischen Störung leidet?
- Wie kann ich den Betroffenen ansprechen?
- Wie kann Beschäftigten im Unternehmen geholfen werden, die bereits erkrankt sind?
- Welche Rolle habe ich als Führungskraft in diesem Zusammenhang?

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (LIA.nrw)
Homepage: https://www.lia.nrw.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV9998


Informationsstand: 06.07.2020

in Literatur blättern