Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ausbildungsregelungen nach § 66 BBiG/§ 42m HwO für Menschen mit Behinderung und ReZA-Qualifikation für das Ausbildungspersonal

Eine Sachstandsanalyse



Sammelwerk / Reihe:

Wissenschaftliche Diskussionspapiere, Band 188


Autor/in:

Zöller, Maria; Srbeny, Christian; Jörgens, Julia


Herausgeber/in:

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 2017, 154 Seiten: PDF, ISBN: 978-3-96208-013-6


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu der Sachstandsanalyse (barrierefreies PDF | 2,2 MB)


Abstract:


Für eine wissenschaftliche Betrachtung und Analyse der Ausbildung von Menschen mit Behinderung hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Juli 2015 das Bundesinstitut für Berufsbildung mit der vorliegenden Studie beauftragt. Die zentralen Ergebnisse zum aktuellen Stand der Ausbildung sowie zu den Erkenntnissen im Kontext der rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation für Ausbilder/innen werden hier vorgestellt.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Englisches Abstract

Ausbildungsregelungen nach § 66 BBiG/§ 42m HwO für Menschen mit Behinderung und ReZA-Qualifikation für das Ausbildungspersonal


Abstract:


To pave the way for an inclusive society, equal opportunities for participation are essential. One aspect of this is ensuring that people with disabilities have access to training in a state-recognised occupation. In support of this goal, means to compensate for disadvantages are available when required. People for whom the nature and severity of their disability rules out vocational education and training in the full scope of their profession can become qualified in training courses whose scope and theoretical aspects are reduced.

For an academic analysis of these training regulations, the Federal Ministry of Education and Research (BMBF) commissioned the Federal Institute for Vocational Education and Training (BIBB) to carry out a study; the main results concerning the current state of training, as well as insights in the context of additional qualifications for trainers in the field of pedagogical rehabilitation (ReZA), are presented here.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Homepage: https://www.bibb.de/veroeffentlichungen

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8579


Informationsstand: 28.01.2020

in Literatur blättern