Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

BEM bei psychischen Erkrankungen in Klein- und Kleinstunternehmen

Fallsammlung



Autor/in:

Temme, Marcel; Langhoff, Thomas; Bayer, Ingrind


Herausgeber/in:

Prospektiv Gesellschaft für betriebliche Zukunftsgestaltungen mbH; Projekt Erhalt und Förderung psychischer Gesundheit besonders belasteter Berufs- undFunktionsgruppen in Klein- und Kleinstunternehmen - BeFunt


Quelle:

Dortmund: Eigenverlag, 2012, 14 Seiten


Jahr:

2012



Abstract:


Diese Fallbeispielsammlung richtet sich an Vorgesetzte, insbesondere von Klein- und Kleinstunternehmen, die sich mit der Eingliederung von Personen mit einer psychischen Erkrankung befassen. Die Beispiele stammen aus dem gesamten Bundesgebiet und spiegeln somit die jeweiligen Gegebenheiten vor Ort wider.

Die angegebenen Strukturen sind also nicht zwingend in jedem Bundesland vorzufinden. Sicher ist jedoch, dass in jedem Bundesland Ansprechpartner und Unterstützung leistende Stellen in Anspruch genommen werden können. Dies können zum Beispiel Krankenkassen, Integrationsämter, Integrationsfachdienste, Kreishandwerkerschaften oder Berufsgenossenschaften sein.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Prospektiv Gesellschaft für betriebliche Zukunftsgestaltungen mbH
Kleppingstraße 20
44135 Dortmund
Telefon: 0231 556976-0
Telefax: 0231 556976-30
E-Mail: info@prospektiv-do.de
Homepage: http://www.prospektiv.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8288


Informationsstand: 02.09.2015

in Literatur blättern