Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Epilepsie und Arbeit


Autor/in:

Elsner, Heike; Göcke, Klaus; van Kampen, Norbert


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Berlin: einfälle, 2002, Loseblattsammlung, ISBN: 3-9805386-8-6


Jahr:

2002



Abstract:


In den vergangenen Jahren ist eine Vielzahl an Schriften und Regelungen erschienen, die für Menschen mit Epilepsie und ihre Umwelt Unterstützung und Entscheidungshilfe bieten zu der Frage, was für sie in Abhängigkeit von ihrer individuellen Epilepsie möglich ist und was nicht. Dies gilt gerade für den beruflichen Bereich: es gibt spezielle Führerscheinregelungen, Empfehlungen zur beruflichen Eignung von Menschen mit Epilepsie, umfassende Behandlungskonzepte und anderes mehr.

Diejenigen, die sich nicht täglich mit der beruflichen Integration anfallskranker Menschen beschäftigen, müssen die benötigten Informationen häufig erst mühsam zusammentragen, und oftmals ist nicht bekannt, wer zu speziellen Fragen Auskunft geben kann.

Hier kann das als Loseblattsammlung konzipierte Handbuch Abhilfe schaffen. Es enthält für anfallskranke Menschen wichtige rechtliche Regelungen wie zur Führerscheinregelung, zu Haftungsfragen, zum Arbeitsrecht, einen umfangreichen Adressenteil, Fallbeispiele sowie weiteres Material, das für die berufliche Eingliederung von Menschen mit Epilepsie relevant ist.

Die Autoren haben die wesentlichen Informationen zum Thema Epilepsie und Arbeit neu zusammengestellt und ergänzt.

Die im Einzelnen behandelten Themen sind:
- Basisdaten zur Epilepsie,
- Berufsausbildung und Stellensuche,
- Leben mit Epilepsie,
- Behandlungsmöglichkeiten,
- Berufliche Rehabilitation,
- Epilepsie am Arbeitsplatz,
- Epilepsie und Führerschein,
- Epilepsie und Schwerbehinderung,
- Medizinische Rehabilitation,
- Berentung (EU-Rente).

Ergänzt ist das Handbuch um eine Reihe von Fallbeispielen, einen umfangreichen Adressenteil, Hinweise auf weiterführende Informationsmöglichkeiten und einen umfangreichen Anhang. Die Loseblattsammlung wird jährlich aktualisiert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Adressen zu Epilepsie
Praxisbeispiele zu Epilepsie




Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Verlag einfälle
Deutsche Epilepsievereinigung e.V.
Homepage: https://www.epilepsie-vereinigung.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6649


Informationsstand: 13.02.2003

in Literatur blättern