Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Absturzsicherungen


Sammelwerk / Reihe:

Arbeit und Gesundheit BASICS


Autor/in:

Einhaus, Marco; Sell, Thorsten


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

Wiesbaden: Universum, 2015, 51 Seiten, ISBN: 978-3-89869-425-4


Jahr:

2015



Abstract:


Die BASICS-Reihe vermittelt auf leicht verständliche Weise die Grundlagen für sicheres und gesundes Arbeiten. Mit anschaulichen Praxisbeispielen, verständlichen Texten, Grafiken, auflockernden Cartoons und praktischen Hilfen für den Arbeitsalltag ist Arbeit & Gesundheit BASICS ein idealer Begleiter für Azubis, Berufseinsteiger und -neulinge. Zudem sind die Hefte eine gute Ergänzung zu Unterweisungen.

Das BASICS Absturzsicherungen liefert dafür alle notwendigen Informationen. Die Broschüre erklärt, warum Absturzrisiken oft unterschätzt werden und vermittelt in verständlicher Weise Grundlagenwissen über Absturzhöhen, Gefahrenquellen und die wichtigsten Schutzmaßnahmen. Der Fokus liegt dabei auf technischen und persönlichen Absturzsicherungen und dem richtigen Verhalten der Beschäftigten sowie der Verantwortlichen. Infokästen bündeln übersichtlich Praxistipps für unterschiedliche Höhenarbeitsplätze und stellen vertiefendes Expertenwissen bereit.

Das BASICS Absturzsicherungen setzt folgende Schwerpunkte:
- Absturzrisiken und Gefahrenquellen
- Wer ist für was verantwortlich?
- Ab welcher Höhe muss wie gesichert werden?
- Die wichtigsten technischen Absturzsicherungen wie Seitenschutz, Geländer, Abdeckungen, Gerüste, Schutznetze, Leitern
- Wann kommen die Persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSAgA) zum Einsatz?
- Sturz und Rettung
- Grenzbereich Höhenarbeit

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


UV - Universum Verlag
Homepage: https://www.universum-shop.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5925x05


Informationsstand: 03.03.2016

in Literatur blättern