Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Verbraucherschutz im Sozialrecht

Sozialleistungsberechtigte als Verbraucher, Nutzer und Mitgestalter sozialer Leistungen: Auf dem Weg zu einem eigenständigen Verbraucherschutz im Sozialrecht



Sammelwerk / Reihe:

Sozialrecht und Sozialpolitik in Europa, Band 20


Autor/in:

Igl, Gerhard


Herausgeber/in:

Igl, Gerhard


Quelle:

Münster: Lit, 2011, 184 Seiten, ISBN: 978-3-643-11310-8


Jahr:

2011



Abstract:


Im Sozialrecht finden sich neben den als subjektiven Rechten ausgestalteten Sozialleistungsansprüchen eine Reihe von verbraucherschutzähnlichen Vorkehrungen, die dazu dienen, den Leistungsberechtigten über die Ausstattung mit Leistungsansprüchen hinaus zu ihrem Recht und zur Gestaltung der Leistungen unter ihrer Mitwirkung zu verhelfen.

Dabei geht es um die rechtlichen Problemstellungen der Anliegen der Partizipation und des Schutzes des Sozialleistungsberechtigten in den Dimensionen der Leistungserschließung, des Leistungsbezuges und der Unterstützung bei Nachteilen und Schädigungen im Leistungsbezug.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


LIT Verlag
Homepage: https://www.lit-verlag.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5905


Informationsstand: 04.01.2012

in Literatur blättern