Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schwerbehindertenrecht

Arbeitsrechtliche Besonderheiten



Sammelwerk / Reihe:

Arbeitsrecht in der betrieblichen Praxis, Band 41


Autor/in:

Besgen, Nicolai


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Berlin: Schmidt, 2021, 4., neu bearbeitete Auflage, 198 Seiten, ISBN: 978-3-503-20018-4


Jahr:

2021



Link(s):


Inhaltsverzeichnis ansehen (PDF | 173 KB)


Abstract:


Entscheidende Sonderregelungen
Ob Einstellung, Arbeitsplatzgestaltung, Urlaubsanspruch oder Kündigungsschutz: Schwerbehinderten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern kommt in der betrieblichen Praxis eine besondere Stellung zu. Prof. Dr. Nicolai Besgen vermittelt Ihnen alles Wichtige zur Rechtslage, gibt zahlreiche Praxishinweise und -tipps, liefert viele Beispiele und hilfreiche Formulierungsvorschläge.

Konkrete Antworten auf Ihre Fragen
- Welche Besonderheiten sind beim Bewerbungs- und Einstellungsverfahren (schwer-)behinderter
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu beachten?
- Welche Rechte und Pflichten treffen Arbeitgeber:innen sowie behinderte Arbeitnehmer:innen im laufenden Arbeitsverhältnis?
- Welche Auswirkungen hat die fehlende Zustimmung des Integrationsamtes auf die Kündigung?
- Welche Ziele verfolgt das Präventionsverfahren?
- Was ist unter dem Betrieblichen Eingliederungsmanagement - BEM - zu verstehen?
- Welche Aufgaben und Rechte hat die Schwerbehindertenvertretung?

Wichtiges Zusatzmaterial finden Sie im Anhang: Musterbetriebsvereinbarungen, Musteranträge, Adressübersichten sowie eine Synopse aller einschlägigen Vorschriften des SGB IX alte/neue Fassung.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


SGB IX Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Erich Schmidt Verlag (ESV)
Homepage: https://www.esv.info/homepage.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4559


Informationsstand: 20.08.2021

in Literatur blättern