Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Behinderte in Ausbildung und Beruf

Ein Wegweiser - nicht nur - für Betroffene



Sammelwerk / Reihe:

Beck'sche Reihe, Band 336


Autor/in:

Bischoff, Harald; Rathgeber, Richard


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

München: C.H.BECK, 1987, 150 Seiten, ISBN: 3-406-32275-1


Jahr:

1987



Abstract:


In der Bundesrepublik gibt es heute etwa 2,2 Millionen Behinderte unter 55 Jahren. Nur die wenigsten von ihnen finden derzeit angesichts der hohen Arbeitslosigkeit einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Andererseits hat es noch nie zuvor so viele private oder staatliche Initiativen zur Eingliederung Behinderter gegeben, die allerdings viele Betroffene nicht kennen.

Das Handbuch bietet erstmals Behinderten, ihren Angehörigen, Betreuern und Arbeitgebern einen umfassenden und systematischen Überblick über schulische, betriebliche und überbetriebliche Angebote zur Berufsausbildung sowie über Umschulungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in Rehabilitationszentren, und zwar für alle Formen der Behinderung.

Es beschreibt die Arbeitsmarktsituation, berät über die Rechtslage, erschließt nützliches Zahlenmaterial und stellt ausführlich eine nachahmenswerte Modellwerkstatt vor. Experten und Behinderte kommen selbst zu Wort. Im Anhang finden sich schließlich die Adressen der wichtigsten Einrichtungen und Organisationen für Behinderte und weiterführende Literaturhinweise.

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Verlag C.H.BECK / Beck Shop
Homepage: https://www.beck-shop.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4402


Informationsstand: 25.07.2012

in Literatur blättern