Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Chronische Krankheit im Recht der medizinischen Rehabilitation und der gesetzlichen Krankenversicherung


Sammelwerk / Reihe:

Sozialrecht und Sozialpolitik in Europa, Band 7


Autor/in:

Lüßenhop, Bianca


Herausgeber/in:

Igl, Gerhard; Felix, Dagmar


Quelle:

Münster, Hamburg, London: Lit, 2008, 304 Seiten, ISBN: 978-3-8258-1149-5


Jahr:

2008



Abstract:


Der Begriff der chronischen Krankheit ist jüngst in verschiedene Vorschriften des Sozialgesetzbuches aufgenommen worden. Trotzdem fehlt es bis heute an einem einheitlichen Verständnis für den Begriff der chronischen Krankheit. Auch eine Abgrenzung zur Behinderung beziehungsweise zur drohenden Behinderung sowie zur Pflegebedürftigkeit ist bis heute nicht vorgenommen worden.

Dies kann zu Rechtsunsicherheiten sowohl bei Sozialversicherungsträgern als auch bei den Betroffenen führen. Eine Aufarbeitung des Verständnisses von chronischer Krankheit erscheint daher als unumgänglich.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


LIT Verlag
Homepage: https://www.lit-verlag.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV436807


Informationsstand: 02.04.2008

in Literatur blättern