Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

DÜSSELDORF Barrierefrei erleben


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Düsseldorf Marketing und Tourismus GmbH


Quelle:

Düsseldorf: Eigenverlag, 2012, 73 Seiten: PDF


Jahr:

2012



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 8 MB)


Abstract:


Düsseldorf bedeutet Wohlfühlen, Entdecken und Erleben - eine Stadt, die für jeden etwas bietet: Elegant, gastfreundlich, von typisch rheinischer Lebenslust, eine Stadt der Traditionen, die liebevoll gepflegt werden. Die Messe Düsseldorf organisiert seit Jahrzehnten Fachmessen rund um das Thema Medizin. Mit MEDICA, die heute weltweit größte Medizinmesse, und REHACARE, der internationalen Fachmesse für Menschen mit Behinderung und Pflegebedarf, beherbergt Düsseldorf aktuell führende Veranstaltungen in dieser Branche.

Die wachsende Bedeutung des barrierefreien Reisens ist auch über das Messegelände hinaus ein wichtiges Thema. Düsseldorf für alle erlebbar machen, das ist das ehrgeizige und langfristige Ziel der NRW-Landeshauptstadt. Ein großer Schritt ist - auf Initiative der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH - mit dieser neuen Broschüre gemacht worden: 'Düsseldorf Barrierefrei' ist eine erste umfangreiche Bestandsaufnahme zum barrierefreien Reisen in der Rheinmetropole. Das Werk enthält Informationen zu Hotels, zur An- und Abreise, zur Gastronomie im Bereich der Altstadt sowie zur Zugänglichkeit von Museen und Sehenswürdigkeiten. Denn davon hat Düsseldorf reichlich.

Bekannt und beliebt ist unsere schöne Stadt insbesondere für Mode, Einkaufen und Kultur. Die großen internationalen Designer präsentieren sich auf der kastaniengesäumten Königsallee, einem der luxuriösesten Einkaufsboulevards Europas. Nur wenige Meter sind es von dort zur historischen Altstadt, mit ihren mehr als 260 Kneipen und Restaurants und bekannt für das obergärige Altbier. Über zwei Dutzend Museen, fast zwanzig Theater, viele Konzerthallen und rund hundert Galerien machen Düsseldorf zu einer internationalen Kunst- und Kulturmetropole. Architek-tonischer Höhepunkt ist der Medien-Hafen mit dem markanten Rheinturm und den Gehry-Bauten.

Sie sehen, Düsseldorf hat viel zu bieten. Nutzen Sie die Hinweise und Tipps in dieser Broschüre, und entdecken Sie unbeschwert die touristische Vielfalt Düsseldorfs.

[Aus: Vorwort]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
Homepage: http://www.duesseldorf-barrierefrei.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4243


Informationsstand: 15.10.2012

in Literatur blättern