Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Im Job mit Rheuma

Wegweiser durch das Arbeitsleben



Sammelwerk / Reihe:

Rheumatische Erkrankungen


Autor/in:

Erbe, Barbara


Herausgeber/in:

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 2020, 2. Auflage, 46 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (Ausgabe aus 2014) (PDF | 5 MB)


Abstract:


Ein Ratgeber zum Thema: Wie kann ich auch als Rheuma-Betroffene*r gut arbeiten? Welche Möglichkeiten zur Unterstützung gibt es?

Wir möchten Mut machen für den Verbleib oder eine Rückkehr ins Arbeitsleben. Mit dieser Broschüre wollen wir einen Beitrag für mehr Aufklärung leisten und gleichzeitig zum eigenen Handeln auffordern. Wir geben einen Überblick über Hilfsmittel, medizinische Rehabilitation und Unterstützungsmöglichkeiten bei der Krankheitsbewältigung.

Die Broschüre zeigt, wie kleine Veränderungen am Arbeitsplatz Ihnen den Berufsalltag erleichtern können. Oft sind den Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern mögliche Zuschüsse zur Arbeitsplatzanpassung unbekannt.

Von Fall zu Fall kann es nötig sein, dass man sich als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer sein Recht auf Beschäftigung oder Anpassung des Arbeitsplatzes erkämpfen muss. In dieser Broschüre finden Sie deshalb auch Rechtshilfen. Die Broschüre soll einen Beitrag zur Stärkung des Selbstbewusstseins leisten und somit das gesetzlich verbriefte Recht auf Arbeit sichern.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.
Homepage: https://www.rheuma-liga.de/infothek/publikationen

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV319311


Informationsstand: 01.07.2020

in Literatur blättern