Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schwere Behinderung - eine Aufgabe für die Gesellschaft

Teilhabe von Menschen mit schweren Behinderungen als Herausforderung für Praxis, Wissenschaft und Politik



Autor/in:

Müller-Erichsen, Maren; Klauß, Theo; Antretter, Robert [u. a.]


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Marburg: Lebenshilfe-Verlag, 2006, 1. Auflage, 320 Seiten: DIN-A4, broschiert, ISBN: 978-3-88617-524-6


Jahr:

2006



Abstract:


Der Reader enthält Beiträge des Kongresse der Lebenshilfe Wir gehören dazu! vom 22.-24. September 2005 in Magdeburg.

Im Mittelpunkt des Fachkongresses standen die Anliegen erwachsener Menschen mit einer geistigen Behinderung und sehr hohem Hilfebedarf, die ihre Wünsche und Bedürfnisse überwiegend nicht sprachlich äußern, ihre Befindlichkeit über spezifische Verhaltensweisen mitteilen, wegen eines erheblichen zusätzlichen physisch, psychisch oder organisch bedingten Hilfebedarfs spezielle pädagogische, therapeutische und pflegerische Unterstützung benötigen.

Für diesen Personenkreis wurden aktuelle Praxisentwicklungen, wissenschaftliche Erkenntnisse und weitere fachliche sowie politische Anliegen in zahlreichen Vortragsveranstaltungen und Workshops bearbeitet.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


Lebenshilfe-Verlag
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikation/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2643


Informationsstand: 20.02.2007

in Literatur blättern