Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Inklusionssensible Hochschule

Grundlagen, Ansätze und Konzepte für Hochschuldidaktik und Organisatonsentwicklung



Autor/in:

Dannenbeck, Clemens; Dorrance, Carmen; Moldenhauer, Anna [u. a.]


Herausgeber/in:

Dannenbeck, Clemens; Dorrance, Carmen; Moldenhauer, Anna [u. a.]


Quelle:

Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2016, 355 Seiten, ISBN: 978-3-7815-2102-5


Jahr:

2016



Abstract:


Die Debatten um inklusive Entwicklungen im Bildungssystem sind auch in den Hochschulen und Universitäten angekommen. Dabei geht es nicht nur darum, auf welche Weise inklusionsorientierte Studieninhalte in spezifische Ausbildungsgänge - etwa pädagogische Studiengänge - Eingang finden, sondern auch und gerade um eine inklusionsorientierte Entwicklung von Hochschulen und Universitäten als konstitutive Bestandteile des Bildungssystems.

Die Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention hat sicher mit zur Folge gehabt, dass es bei diesen Überlegungen längst nicht mehr ausschließlich um die Verbesserung von Zugangs- und Nutzungsbedingungen für Studierende mit Mobilitätseinschränkungen geht (Maßnahmen zur Verbesserung der baulichen Barrierefreiheit). Vielmehr stehen grundsätzlich Fragen der Hochschulentwicklung in einer Hochschullandschaft auf der Tagesordnung, die mehr denn je durch Heterogenitäten ihrer realen und potenziellen Nutzer/innen gekennzeichnet ist.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Julius Klinkhardt Verlag
Homepage: https://www.klinkhardt.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2541


Informationsstand: 30.01.2017

in Literatur blättern