Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Klinik und Rehabilitation der Aphasie

Einführung für Therapeuten, Angehörige und Betroffene



Sammelwerk / Reihe:

Forum Logopädie


Autor/in:

Huber, Walter; Poeck, Klaus; Springer, Luise


Herausgeber/in:

Schrey-Dern, Dietlinde; Lauer, Norina


Quelle:

Stuttgart: Thieme, 2013, 2., unveränderte Auflage, 176 Seiten, ISBN: 978-3-13-118442-9 (Print); 978-3-13-187962-2 (E-Book)


Jahr:

2013



Abstract:


Die Rehabilitation von Aphasiepatienten erfordert die Zusammenarbeit vieler Fachdisziplinen. Auch Angehörige und Betroffene werden heute in Planungs- und Entscheidungsprozesse miteinbezogen. Den Autoren ist es gelungen, einen interdisziplinären Leitfaden zur Rehabilitation aphasischer Patienten vorzulegen, der Fachwissen aus Neurologie, Neurolinguistik und Logopädie verbindet.

Komplexe Sachverhalte verständlich dargestellt:
- Biologische Grundlagen der Sprache
- Pathologie von Schädigungen des Sprachzentrums
- Diagnostik und Therapie der Aphasie
- Psychosoziale Auswirkungen von Sprachstörungen

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Georg Thieme Verlag
Homepage: https://www.thieme.de/de/index.htm
Thieme Webshop
Homepage: https://www.thieme.de/shop

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2524


Informationsstand: 18.09.2017

in Literatur blättern