Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufe im Rollstuhl

Grundbildung - Aus- und Weiterbildung



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Schweizer Paraplegiker-Vereinigung


Quelle:

Nottwil: Eigenverlag, 2006, 9 Seiten: PDF: Broschüre


Jahr:

2006



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 4,56 MB)


Abstract:


Menschen, die wegen einer Krankheit oder eines Unfalls auf einen Rollstuhl angewiesen sind, haben bei der Berufswahl nur noch eine geringe Auswahl. Trotzdem haben Rollstuhlfahrer in der heutigen Arbeitswelt, in der sich auch der Wandel hin zu einer Dienstleistungsgesellschaft immer stärker vollzieht, Möglichkeiten, sich im Beruf eine Chancengleichheit aufzubauen.

Das vorliegende Verzeichnis ist in Berufsfelder aufgeteilt, wie sie der Schweizerische Verband für Berufsberatung (SVB) vorsieht. Es enthält Grundberufe sowie Aus- und Weiterbildungsberufe, die sich auf-Sich als Rollstuhlfahrer im Beruf verwirklichen grund langjähriger Erfahrungen des Instituts für Berufsfindung (IBF) für Para- und Tetraplegiker besonders eignen.

Die getroffene Auswahl ist nicht vollständig. Akademische Ausbildungen an Universitäten und Fachhochschulen wurden weggelassen, da diese den Rollstuhlfahrern grundsätzlich offen stehen und sie hier nur auf geringe Hindernisse stoßen oder sie die entsprechende Unterstützung finden können.

Was schließlich aber am meisten zählt, ist die Bereitschaft zur Leistung und zur Grenzüberschreitung. Ergänzende Angaben zu den einzelnen Berufen sind auch im Internet zu finden, unter www. berufsberatung.ch

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Schweizer Paraplegiker-Vereinigung
Homepage: https://www.spv.ch/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2446


Informationsstand: 24.06.2019

in Literatur blättern