Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Führungsaufgabe Gesundheitsmanagement

Ein Modellprojekt im öffentlichen Sektor



Sammelwerk / Reihe:

Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung, Band 42


Autor/in:

Münch, Eckhard; Walter, Ute; Badura, Bernhard


Herausgeber/in:

Hans Böckler Stiftung (HBS)


Quelle:

Berlin: edition sigma, 2004, 2., unveränderte Auflage, 246 Seiten, ISBN: 3-89404-973-1; 978-3-89404-973-7


Jahr:

2004



Abstract:


Der öffentliche Sektor steht aufgrund gewandelter Rahmenbedingungen seit Jahren unter erheblichem Rationalisierungs- und Veränderungsdruck. Die zentralen Anforderungen - mehr Wettbewerbsfähigkeit, mehr Flexibilität, mehr Servicequalität und Kundenorientierung bei gleichzeitig knapper werdenden Ressourchen - können nur gemeinsam mit den Mitarbeitern bewältigt werden.

Reformprozesse erfordern daher neben den notwendigen organisatorischen Neuerungen vor allem auch eine Förderung der Personalseite: Programme zur Befähigung und Qualifikation und zur Förderung von Wohlbefinden und Gesundheit spielen dabei eine zentrale Rolle. Professionelles betriebliches Gesundheitsmanagement bietet dabei die Chance zu einem mitarbeiterorientierten Strukturwandel.

Die Autoren stellen in diesem Band ein Modellprojekt vor, das in Kooperation zwischen der Gewerkschaft ötv/ ver.di und vier Modellbetrieben realisiert wurde. Die Ergebnisse unterstreichen, dass für die nachhaltige Zielerreichung die ausdrückliche Unterstützung des Managements in Kooperation mit der Arbeitnehmervertretung entscheidend ist. Das Projekt zeigt auch, dass dazu in den Einrichtungen des öffentlichen Sektors noch erheblicher Qualifizierungsbedarf besteht.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Seit 2015 ist edition sigma ein Imprint der Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
Homepage: https://www.sigma.nomos.de/?id=5531

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2417


Informationsstand: 13.05.2005

in Literatur blättern