Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufliche Verschwiegenheit


Autor/in:

Thorwart, Jürgen


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

München: Profil, 1998, 218 Seiten


Jahr:

1998



Abstract:


Handliches und wissenswertes Buch zum Nachschlagen für jeden, der in seinem beruflichen Alltag im Spannungsfeld zwischen Weitergabe persönlicher Informationen und beruflicher Schweigepflicht steht.

In sachbezogenen Beschreibungen gefährlicher Situationen und tatsächlicher Überschreitungen öffnet der Autor den Blick für die Problematiken des Themas. Er bleibt dabei stets konkret und nachvollziehbar und bedient sich dabei methodisch des Verweises auf Gesetze, Beschlüsse und Urteile.

Wichtig für die Anwendung: Der Autor beschreibt die konkrete Form und den möglichen Anlass einer Schweigepflichtsentbindung. Er verwendet für alles Fallbeispiele und legt seinen Schwerpunkt auf die praktische Relevanz.

Im Anschluss liefert er ein ausführliches Literaturverzeichnis, das nach inhaltlichen Schwerpunkten zusätzlich eine Gliederung erfährt.

(Astrid Wenzel, Ergotherapeutin)


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Profil Verlag
Homepage: http://www.profilverlag.de/index.php?id=40

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1912


Informationsstand: 01.10.1999

in Literatur blättern