Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Über Behinderung schreiben

Leitfaden zu einer inklusiven und diskriminierungsfreien Sprache



Autor/in:

de Oliveira, Domingos


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Norderstedt: Books on Demand - BoD, 2018, 36 Seiten: Paperback, ISBN: 978-3-7431-5267-0


Jahr:

2018



Abstract:


Diskriminierung kann in den unterschiedlichsten Varianten auftreten. In diesem Leitfaden erfahrt ihr, wie ihr über Behinderung schreiben könnt, ohne in eine der vielen Fallen der Political Correctness zu stolpern.

Es reicht nicht, bestimmte Begriffe wie 'an den Rollstuhl gefesselt' zu vermeiden. Es geht darum, die Haltung zu ändern, die sich häufig in einer diskriminierenden Sprache verbirgt.

Der Leitfaden richtet sich an Journalist*innen, Redakteur*innen und Autor*innen. Ihr erfahrt, wie Ihr über behinderte Menschen schreibt, ohne sie zu beleidigen oder zu unterdrücken.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Books on Demand GmbH (BoD)
Homepage: https://www.bod.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1854


Informationsstand: 15.01.2020

in Literatur blättern