Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

ABC Teilhabe

Praktische Tipps und Ratschläge zur Teilhabe



Sammelwerk / Reihe:

BSK-ABC


Autor/in:

Schaumberg, Torsten; Seidel, Andreas


Herausgeber/in:

Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK)


Quelle:

Krautheim/Jagst: Eigenverlag, 2018, 1. Auflage


Jahr:

2018



Abstract:


Im Jahr 2017 wurde das neue Bundesteilhabegesetz (BTHG) beschlossen. Es ist in vier Reformstufen unterteilt, von denen bislang zwei in Kraft getreten sind. Durch das Gesetz sollen Menschen mit Behinderungen in ihrem Leben mehr selbst bestimmen und besser am Arbeitsleben teilhaben können. Die Neuerungen, die das BTHG mit sich bringt, sind vielfältig und oft nicht leicht verständlich.

Da die Regelungen über einen längeren Zeitraum in Kraft treten und sich für Menschen mit Behinderungen einiges ändern wird, ist es notwendig hier Klarheit und einen Überblick zu schaffen. Diesen Anspruch haben wir aufgegriffen und konnten mit redaktioneller Unterstützung von Prof. Dr. Torsten Schaumberg und Prof. Dr. Andreas Seidel die vorliegende Broschüre veröffentlichen.

Sie soll Menschen mit Körperbehinderungen, Selbsthilfegruppen und Partner*innen im Gesundheitswesen bei allen Fragen über die Neuerungen des BTHG ausführlich und verständlich informieren.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK)
Homepage: https://www.bsk-ev.org/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1832J


Informationsstand: 09.09.2019

in Literatur blättern