Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Praxisbuch Ergotherapie/Arbeitstherapie in der medizinisch-beruflichen Rehabilitation


Autor/in:

Sohns, Manfred; Wolters, Jörg


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Idstein: Schulz-Kirchner, 2021, 1. Auflage, 160 Seiten, ISBN: 978-3-8248-1281-3


Jahr:

2021



Link(s):


Leseprobe ansehen (PDF | 738 KB)


Abstract:


Auf welchen Grundlagen und nach welchen Grundsätzen kann Arbeitstherapie Behandlungen in der medizinisch-beruflichen Rehabilitation durchführen?

Antworten darauf geben die Fachtherapeuten Manfred Sohns und Jörg Wolters, indem sie Konzepte und Standards für die Behandlung mit Tätigkeitsbezug beschreiben.

Die Autoren stellen zunächst die gesetzlichen Rahmenbedingungen der Arbeitstherapie vor und erläutern deren theoretische Grundlagen und Voraussetzungen.

Danach zeigen sie an mehreren Fallbeispielen, wie die Therapie von Fähigkeitsstörungen und tätigkeitsbezogenen Fertigkeitsstörungen ablaufen kann, damit eine berufliche Wiedereingliederung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt wieder möglich wird.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Schulz-Kirchner Verlag
Homepage: https://www.skvshop.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1663


Informationsstand: 11.11.2021

in Literatur blättern