Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Mehr Teilhabe am Arbeitsleben

PEZ - Erfahrungen - Ergebnisse - Empfehlungen des Projekts Persönlichkeitsentwicklung und Zufriedenheitsermittlung



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Heilpädagogische Hilfe Osnabrück, Osnabrücker Werkstätten GmbH


Quelle:

Marburg: Lebenshilfe-Verlag, 2014, 1. Auflage, 224 Seiten: Broschiert, DIN-A4, plus CD mit Arbeitsblättern, ISBN: 978-3-88617-542-0


Jahr:

2014



Abstract:


Das Projekt 'PEZ - PersönlichkeitsEntwicklung und Zufriedenheitsermittlung - der Osnabrücker Werkstätten hat drei Jahre lang mit besonderer Beteiligung von Menschen mit Behinderungen an diesen Themen gearbeitet. Zahlreiche Instrumente und Vorschläge zur Umsetzung von mehr Teilhabe am Arbeitsleben sind mit Hilfe der 'Experten in eigener Sache' entwickelt worden. Diese Materialien haben einen intensiven Praxistest bestanden.

Der Abschlussbericht gibt einen Einblick in die Erfahrungen, Ergebnisse und Empfehlungen, die im Rahmen des Projekts gewonnen wurden. Gleichzeitig ermöglicht die Auseinandersetzung mit diesen teilhabezentrierten Themen viele Erkenntnisse und Entwicklungen und bietet Impulse für die aktuelle und herausfordernde Debatte, wie Teilhabe und Selbstbestimmung behinderter Menschen verwirklicht werden können.

Die beiliegende CD enthält alle Arbeitsblätter als Kopiervorlage bzw. als ausfüllbare PDF-Dateien.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


WfbM Osnabrücker Werkstätten gGmbH




Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Lebenshilfe-Verlag
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikation/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1646


Informationsstand: 06.11.2014

in Literatur blättern