Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Medizinisch-berufliche Rehabilitation

Einrichtungen in Deutschland



Sammelwerk / Reihe:

Medizinisch-berufliche Rehabilitation und Rehabilitation psychisch kranker Menschen, Band 1


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 2010, Stand: Januar 2010, 180 Seiten


Jahr:

2010



Abstract:


Die Broschüre stellt die Einrichtungen der medizinisch-beruflichen Rehabilitation vor. Aufgabe der Einrichtungen ist es, die Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderung zu verbessern, um so Behinderung abzuwenden, zu mindern, zu beseitigen oder auszugleichen.

Die dafür notwendige medizinisch-berufliche Rehabilitation hat in Deutschland einen hohen Standard erreicht.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einrichtungen beweisen Tag für Tag, welche positiven Entwicklungen durch eine gezielte Therapie möglich sind.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Teil 2 der Broschüre




Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Publikationsversand der Bundesregierung
Homepage: https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/publikationen

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV011532A


Informationsstand: 08.02.2010

in Literatur blättern