Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Reha-Therapiestandards Diabetes mellitus Typ 2

Für die medizinische Rehabilitation der Rentenversicherung



Sammelwerk / Reihe:

Reha-Qualitätssicherung der Deutschen Rentenversicherung


Autor/in:

Farin-Glattacker, Erik; Meyer, Thorsten; Vogel, H.


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2016, 2. Auflage, 32 Seiten: PDF


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu der Leitlinie (PDF | 138 KB)


Abstract:


Die Deutsche Rentenversicherung hat die Bedeutung von evidenzbasierten Therapievorgaben in der Versorgung chronisch Kranker frühzeitig erkannt und fördert seit 1998 wissenschaftliche Forschungsprojekte zur Erstellung von Reha-Therapiestandards.

Diese ermöglichen im Versorgungszweig der medizinischen Rehabilitation der Rentenversicherung eine Qualitätsprüfung der therapeutischen Versorgung auf breiter, systematischer Basis. Fachlich nicht gerechtfertigte Varianzen zwischen Reha-Einrichtungen können reduziert werden und zu einer Verbesserung der Versorgung chronisch kranker Menschen auf wissenschaftlicher und qualitätsgesicherter Grundlage führen

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Ueber-uns-...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0114


Informationsstand: 14.04.2020

in Literatur blättern