Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Von Altersgrenze bis Zeitrente - das Rentenlexikon

Rund 350 Fachbegriffe aus Rente und Rehabilitation - Ihr persönliches Nachschlagewerk - Was steckt hinter den Begriffen?



Sammelwerk / Reihe:

Service, Band 103


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2019, 12. Auflage (1/2019), 136 Seiten: PDF


Jahr:

2019



Link(s):


Link zu dem Rentenlexikon (PDF | 555 KB)


Abstract:


Die gesetzliche Rentenversicherung ist in Deutschland zu einem Dauerthema geworden. Das ist nicht verwunderlich. Diese wohl unbestritten wichtigste Säule der Alterssicherung muss regelmäßig den gesellschaftlichen Entwicklungen angepasst werden. Nachhaltigkeitsfaktor, Rentenabschlag, versicherungsfremde Leistungen - wer kann da schon mitreden? Damit sich das ändert, werden in der Broschüre in alphabetischer Reihenfolge rund 350 Begriffe ausführlich erläutert.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Weitere Info-Broschüren der Deutschen Rentenversicherung Bund | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Ueber-uns-...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0112M


Informationsstand: 25.07.2019

in Literatur blättern