Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Handwerkskammer Cottbus / Fachberatung /
Inklusionsberatung

Altmarkt 17


03046 Cottbus


Postfach: 10 05 65


03005 Cottbus


Brandenburg


Telefon:
03375 252-567 (Ausbildungsberater Inklusion: Herr Christian Jakobitz)

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Immer mehr Unternehmen in Brandenburg entdecken, dass Mitarbeiter mit einer Behinderung besondere und oft ungenutzte Potenziale besitzen. Für das Handwerk, das sich auch den Herausforderungen des Fachkräftemangels gegenüber sieht, stellen Menschen mit Behinderungen einen wertvollen Personenkreis am regionalen Arbeitsmarkt dar.
Eine Behinderung schränkt - wenn überhaupt - meist nur einzelne Teilfähigkeiten ein. Oftmals bereichern korrespondierende Stärken der Mitarbeiter die Betriebe eher zusätzlich. Eine Behinderung ist also keinesfalls mit einer 'Leistungsminderung' gleichzusetzen. Die Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung bringt Unternehmen einige Vorteile und sichert Zugänge zu ungenutztem Fachkräftepotenzial.

Die Handwerkskammer Cottbus möchte sich in enger Kooperation mit dem Landesamt für Soziales und Versorgung dafür einsetzen, dass unsere Mitgliedsbetriebe ein umfassendes Beratungsangebot erhalten, Zugang zu neuen Arbeitsmarktressourcen erschließen und in der Einstellung und Beschäftigung von Mitarbeitern mit Behinderung tatkräftig unterstützt werden.
Sie können sich vorstellen:
  • junge Menschen mit einer Behinderung auszubilden oder Praktikumsplätze anzubieten?
  • Menschen mit Behinderung einzustellen oder weiter zu beschäftigen?
  • innovative Wege auf der Suche nach geeigneten Fachkräften zu gehen?
  • und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen?
Sie haben Fragen, benötigen Informationen oder wollen offene Stellen besetzen? Sprechen Sie mit uns.






Referenznummer:

R/ADkn2415


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Arbeit/Beschäftigung /
  • Arbeitsmedizin/Ergonomie/Sozialmedizin /
  • Arbeitsplatzgestaltung /
  • Beratung für Arbeitgeber zur Beschäftigung und Integration behinderter Menschen /
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement /
  • Betriebsnahe Dienstleister/Angebote /
  • Gesundheit/Prävention/Therapie /
  • Handwerkskammer/Beratung für Arbeitgeber zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen /
  • Kammern /
  • Rehabilitationsmanagement /
  • Unternehmensberatung/Personalberatung

Schlagworte:
  • Arbeitgeber /
  • Beratung /
  • berufliche Integration /
  • berufliche Rehabilitation /
  • berufliche Teilhabe /
  • Betrieb /
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement /
  • Disability Management /
  • Handwerk /
  • Handwerkskammer /
  • HwK Fachberatung /
  • Inklusionsberatung Kammer /
  • Inklusionskompetenz /
  • Kammer /
  • Kammer-Fachberatung /
  • Personalberatung /
  • Personalberatung/betriebliches Eingliederungsmanagement /
  • Personalberatung/finanzielle Unterstützung /
  • Prävention /
  • Projekt /
  • Unternehmensberatung


Informationsstand: 26.06.2019