Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

DGUV-Akademie
Hochschule und Studieninstitut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Zum Steimelsberg 7


53773 Hennef


Nordrhein-Westfalen


Telefon:
02242 89 0

Telefax:
02242 89 4249

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Die DGUV Akademie

Mit der Fusion des Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften (HVBG) und des Bundesverbandes der Unfallkassen (BUK) zur Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e. V. (DGUV) am 1. Juni 2007 wurden die Berufsgenossenschaftliche Akademie in Hennef und das Bildungszentrum des BUK in Bad Hersfeld mit den Bereichen Akademie und Hochschule der Gesetzlichen Unfallversicherung zur DGUV Akademie, Hochschule und Studieninstitut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung organisatorisch zusammengeführt.

Die DGUV Akademie ist damit die zentrale Bildungseinrichtung der DGUV für die gewerblichen Berufsgenossenschaften und die Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand in den Bereichen Rehabilitation, Sozialrecht und Public Administration. Sie steht mit großen Teilen ihres Bildungsangebotes auch anderen Institutionen und Personen offen.

An beiden Campi stehen öffentlichen wie privaten Unternehmen zudem moderne, integrierte Seminar- und Tagungszentren für Bildungsveranstaltungen, Sitzungen und Konferenzen zur Verfügung, die von einer professionellen und gleichzeitig legeren und freundlichen Arbeitsatmosphäre geprägt sind.

Was aber ist anders an der DGUV Akademie?

Die Einrichtung ist ein Beispiel einer der vielversprechendsten Wandlungen in der deutschen und europäischen Bildungs- und Hochschullandschaft. Mit der Organisation und dem Angebot der DGUV Akademie bietet sich den gewerblichen Berufsgenossenschaften und den Unfallversicherungsträgern der öffentlichen Hand sowie anderen Institutionen eine Bildungseinrichtung neuen Typs, für die ein akademisches Programm auf hohem Niveau genauso selbstverständlich ist wie vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebote in Form von Training near/off the job.

Studierende und Auszubildende finden hier eine Ausbildung für eine flexible und gleichzeitig zielgerichtete Einsatzfähigkeit in einem hoch komplexen Tätigkeitsfeld. Junge Berufstätige verbessern mit der Teilnahme an den bestehenden Angeboten ihre Karrierechancen erheblich. Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Fach- und Führungskräfte bauen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aus und schaffen damit ein wichtige Grundlage für die Weiterentwicklung der Leistungsträger und anderer Institutionen zur Lösung der Herausforderungen dieser Zeit.






Referenznummer:

R/AD0244


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Arbeit/Beschäftigung /
  • Arbeitssicherheit /
  • Betriebsnahe Dienstleister/Angebote

Schlagworte:
  • Akademie /
  • Arbeitsschutz /
  • Arbeitssicherheit /
  • berufliche Rehabilitation /
  • berufliche Teilhabe /
  • Berufsgenossenschaft /
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement /
  • Disability Management /
  • Eingliederungsmanagement /
  • gesetzliche Unfallversicherung /
  • Unfallverhütung


Informationsstand: 21.02.2019