Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern

Max-Joseph-Str. 2


80333 München


Bayern


Telefon:
089 5116-0

Telefax:
089 5116-1306

E-Mail:

Homepage:


Erreichbarkeit: Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr


Weitere Informationen

Postanschrift:
80323 München

Zuständig für den Bezirk:
Regierungsbezirk Oberbayern

Industrie- und Handelsgremien:

Berchtesgadener Land
Salzburger Straße 105, 83471 Berchtesgaden
Tel.: 08652 9536-15, Fax.: 08652 9536-36

Dachau-Fürstenfeldbruck
Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
Tel.: 089 5116-243, Fax.: 089 5116-8243

Rosenheim
Hechtseestr. 16, 83022 Rosenheim
Tel.: 08031-3800-79, Fax.: 08031-32204

Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach
Marktplatz 14, 83607 Holzkirchen
Tel.: 08024 9039-21, Fax.: 08024 49722

Eichstätt
Ingolstadt-Pfaffenhofen
Neuburg-Schrobenhausen
Goldknopfgasse 7, 85049 Ingolstadt
Tel.: 0841 93871-12, Fax.: 0841 93871-99

Ebersberg
Schmiedberg 71, 85656 Buch a. Buchrain
Tel.: 08124 1634

Erding-Freising
Max-Joseph-Straße 2, 80333 München
Tel.: 089 5116-243, Fax.: 089 5116-8243

Starnberg
Römerstr. 12, 82343 Pöcking
Postfach 65, 82341 Pöcking
Tel.: 0171 9770929

Altötting-Mühldorf
Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
Tel.: 089 5116-243, Fax.: 089 5116-8243

Traunstein
Rosenheimer Str. 1, 83278 Traunstein
Tel.: 0861 66-221, Fax.: 0861 66-317

Garmisch-Partenkirchen
Landsberg-Weilheim-Schongau
Bahnhofplatz 6, 82362 Weilheim
Tel.: 0881 925474-21, Fax.: 0881 925474-10

Die aktuellen Adressen aller Industrie- und Handelskammern finden Sie auf der Homepage der IHK

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Die IHK vertritt das Gesamtinteresse der gewerblichen Wirtschaft in Oberbayern gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit.
Die IHK bietet Hilfe zur Selbsthilfe: Wir informieren und beraten unsere Mitgliedsfirmen und Existenzgründer zu Themen wie Aus- und Weiterbildung, Recht und Steuern, Innovation, Export und Unternehmensnachfolge.
Die IHK übernimmt im Interesse der Unternehmen Aufgaben vom Staat, die sie kundenorientiert erledigt. Dazu gehört das Abnehmen von Prüfungen in der Berufsausbildung oder für Fachkundige, das Bestellen und Vereidigen von Sachverständigen oder das Ausstellen von Ursprungszeugnissen für den Export.






Referenznummer:

R/ADkn419


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Arbeit/Beschäftigung /
  • Industrie- und Handelskammer /
  • Kammern

Schlagworte:
  • Ausbildung /
  • Berufsausbildung /
  • Betrieb /
  • Handel /
  • Industrie /
  • Industrie- und Handelskammer /
  • Interessenvertretung /
  • Unternehmen


Informationsstand: 21.06.2019