REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Lexikon von A bis Z

Ausländische Mitarbeiter

Für ausländische Mitarbeiter gilt der Schutz durch das Schwerbehindertenrecht (SGB IX, Teil 2), wenn sie einen Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 50 haben, rechtmäßig im Bundesgebiet wohnen, sich dort gewöhnlich aufhalten oder als Arbeitnehmer beschäftigt sind (§ 2 Absatz 2 Sozialgesetzbuch IX). Unter diesen Voraussetzungen erhalten sie auch einen Schwerbehindertenausweis.

 
 

Tastaturkurzbefehle: