REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Hamburg: Initiative Inklusion - Neue Arbeitsplätze für ältere schwerbehinderte Menschen

Förderzeitraum:2012 bis März 2018 (bis 31.03.2016 beginnende Arbeitsverhältnisse) - Keine Fördermittel mehr vorhanden
Antragstellung:bis 31.03.2016
Zielgruppe:Schwerbehinderte Menschen ab 50 Jahren (s.u.)
Förderberechtigte:Betriebe und Dienststellen in Hamburg, die für die Zielgruppe neue Arbeitsplätze schaffen
Förderumfang:bis zu 10.000 Euro pro Arbeitsplatz
Ansprechpartner:Agentur für Arbeit oder Jobcenter (siehe "Kontakt" auf der rechten Seite)

Förderinhalt:

Arbeitgeber in Hamburg, die einen Arbeitsplatz erstmals mit einem schwerbehinderten arbeitslosen oder arbeitsuchenden Menschen ab 50 Jahren besetzen, können Inklusionsprämien von insgesamt bis zu 10.000 Euro pro Arbeitsplatz erhalten.

Die Prämie wird in folgenden Raten ausgezahlt:

  • bis zu 3.000,- Euro bei Abschluss eines mindestens zweijährigen Arbeitsvertrages mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von mindestens 18 Stunden und einer länger als sechs Monaten dauernden Beschäftigung
  • bis zu 3.000,- Euro nach einer einjährigen Beschäftigungszeit
  • bis zu 4.000,- Euro nach einer zweijährigen Beschäftigungszeit.

Die individuelle Förderhöhe ist abhängig von der Erfüllung der Beschäftigungspflicht nach § 71 SGB IX und der Dauer des Arbeitsverhältnisses.

Gefördert werden insbesondere Arbeitsplätze für arbeitslose schwerbehinderte Frauen und EmpfängerInnen von Leistungen der Grundsicherung.

Die Initiative Inklusion ergänzt das bestehende Instrumentarium zur Förderung der Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben. Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter beraten auch über weitere Förderungen, die gegebenenfalls in Frage kommen.

(Se)  Stand 02/2014

Kontakt

Agentur für Arbeit Hamburg

Arbeitgeberservice Reha / Schwerbehinderte

Frau Zanzig, Herr Vohr

Kurt-Schumacher-Allee 16

20097 Hamburg

Telefon: 040 2485-2515 oder -3129

E-Mail: Hamburg.Arbeitgeber-Schwb@arbeitsagentur.de

 

Jobcenter team.arbeit.hamburg

Standort für schwerbehinderte Menschen

Arbeitgeberservice

Beltgens Garten 2

20537 Hamburg

Telefon: 040 254996-265 oder -266 

E-Mail: jobcenter-team-arbeit-hamburg.JC-sbM-Stellen@jobcenter-ge.de

 
 

Tastaturkurzbefehle: