REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Bayern: Initiative Inklusion - Neue Arbeitsplätze für ältere schwerbehinderte Menschen

Förderzeitraum:2011 bis 31.12.2018
Zielgruppe:Schwerbehinderte Menschen ab 50 Jahren
Förderberechtigte: Arbeitgeber in Bayern, die für die Zielgruppe neue Arbeitsplätze schaffen
Förderumfang:bis zu 10.000 Euro pro Arbeitsplatz
Ansprechpartner:Integrationsamt (siehe unter "Kontakt" auf der rechten Seite)

Förderinhalt:

Arbeitgeber, die einen neuen Arbeitsplatz für einen schwerbehinderten Menschen ab 50 Jahren schaffen oder einen bereits bestehenden Arbeitsplatz erstmals mit einem schwerbehinderten älteren Menschen besetzen, können aus dem Programm bis zu 10.000 Euro pro Arbeitsplatz erhalten.

Die Förderung ergänzt die Regelleistung der Arbeitsverwaltung.

Außerdem können Betriebe, die neue Arbeitsplätze schaffen und Betroffene einstellen, nach § 15 Schwerbehinderten-Ausgleichsabgabeverordnung (SchwbAV) attraktive Zuschüsse zu den Investitionskosten von bis zu 50.000 Euro erhalten.

Die Förderung kann beim Integrationsamt beantragt werden.

Bei der Suche nach älteren schwerbehinderten Arbeitnehmern helfen die örtlich zuständigen Agenturen für Arbeit.

 

(Na 3/2017)

 
 

Tastaturkurzbefehle: