REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Sachsen-Anhalt: Initiative Inklusion - Neue Arbeitsplätze für ältere schwerbehinderte Menschen

Förderzeitraum:2011 bis 2018
Zielgruppe:Schwerbehinderte Menschen ab 50 Jahren (s.u.)
Förderberechtigte: Arbeitgeber in Sachsen-Anhalt, die für die Zielgruppe neue Arbeitsplätze schaffen
Förderumfang:bis zu 10.000 Euro pro Arbeitsplatz
Ansprechpartner:Arbeitsagenturen und Jobcenter (siehe "Kontakt" auf der rechten Seite)

Förderinhalt:

Arbeitgeber in Sachsen-Anhalt, die einen Arbeitsplatz erstmals mit einem schwerbehinderten arbeitslosen oder arbeitsuchenden Menschen ab 50 Jahren besetzen, können aus dem Programm bis zu 10.000 Euro pro Arbeitsplatz erhalten.

Maximale Förderhöhe:

  • 10.000 Euro für die Einstellung von Frauen und Männern im Rechtskreis SGB II oder Frauen im Rechtskreis SGB III
  • 8.000 Euro für die Einstellung von Männern im Rechtskreis SGB III.

Bei beschäftigungspflichtigen Arbeitgebern, die die Pflichtquote nicht erfüllen, wird ein Abschlag von 2.000 Euro vom Maximalbetrag vorgenommen.

Der Förderbetrag wird in zwei Raten ausgezahlt:

  • 50 Prozent nach Beendigung der Probezeit und Weiterbeschäftigung
  • 50 Prozent nach Ablauf des zweiten Beschäftigungsjahres und Weiterführung des Arbeitsverhältnisses.

Die Förderung ergänzt das gesetzliche Förderinstrumentarium und wird mit den Förderleistungen nach SGB II und SGB III koordiniert. Die Regelleistungen werden vorrangig erbracht. Darüber hinaus ist eine Ergänzung aus Landesmitteln möglich. Eine parallele Förderung über das Programm Job4000 ist nicht möglich.

Die Arbeitsagenturen und Jobcenter arbeiten bei der Umsetzung eng mit dem Integrationsamt zusammen und leiten die Anträge von Arbeitgebern an das Integrationsamt weiter. Das Integrationsamt prüft die Anträge wickelt die Finanzierung ab.

Über die Initiative Inklusion werden auch neue Ausbildungsplätze für schwerbehinderte Menschen gefördert. Mehr...

 
 

Tastaturkurzbefehle: